Unsere Bio-Bauern

Die Barnhouse Partner-Landwirte

Eine fruchtbare Partnerschaft auf Augenhöhe: 63 Bio-Landwirte der Verbände Demeter, Naturland, Bioland und Biokreis bauen in der Region Hafer und Dinkel für Barnhouse an. Hier geht es um weit mehr als nur um regional erzeugtes Getreide und faire Preise für die Landwirte. Es ist ein fantastisches, stetig wachsendes Netzwerk entstanden, mit dem wir gemeinsam ganz viele gute Dinge rund um den Öko-Landbau voranbringen und weiterentwickeln können.

Unser Ziel: Keine Getreide-Wüsten, sondern lebendige Felder, in denen auch wertvolle Blühpflanzen Platz haben. Äcker, auf denen es summt und brummt, kreucht und fleucht. Anbaumethoden, die Bodenqualität und Bodenleben erhöhen und die Artenvielfalt fördern. Saatgut aus ökologischer Züchtung u.v.a.

Hierfür arbeiten wir alle mit Herz und Leidenschaft eng zusammen. Wir fordern uns gegenseitig und können sehr viel voneinander lernen.

„Als Landwirt genau zu wissen, für wen und was ich mein Getreide anbaue, ist großartig.“, begeistert sich Bio-Bauer Hans Reichl vom Schafdorner Hof aus Schwindegg für das Projekt. „Und wenn es sich dann noch um einen Bio-Pionier wie Barnhouse mit erstklassigen Produkten handelt, macht mir das große Freude.“

Aktuell können wir 80 % unserer Krunchys mit Getreide unserer Bauern produzieren. Die Steigerung auf 100% ab Ernte 2020 ist bereits in Arbeit…