Josef Wasmeier – Eichendorf

Sepp Wasmeiers NATURLAND-Hof im niederbayerischen Eichendorf liegt gut 60 km nordöstlich von Barnhouse entfernt. Sein prächtiges Dinkelfeld, das wir hier auf den Fotos sehen, steht kurz vor der Ernte. Sepps Hafer ist aufgrund des vielen Regens in der letzten Zeit mehr und mehr ins Lager gegangen, wie die “Schieflage” beim Getreide genannt wird. Jetzt hofft er auf anhaltend trockenes Wetter, um hier Ernteeinbußen zu vermeiden. Als Verbraucher sind wir gewohnt, dass Lebensmittel dauerverfügbar in den Ladenregalen stehen. Wir sollten uns aber immer wieder bewusst machen, wie wichtig die Wetterverhältnisse für unsere Landwirte, deren Ernte und damit für unser täglich Brot sind.

Jetzt Newsletter bestellen und interessante Angebote und Neuigkeiten erhalten! Ausblenden