Josef Heindl – Kirchdorf

„Immer nach vorne schauen!“

Irmgard und Josef Heindl führen gemeinsam mit Josefs Vater Rupert den Hof Moar in der Oed. Der seit 1994 auf bio umgestellte Betrieb beinhaltet einen 22ha großen Ackerbau und 33 ha Grünfläche und gehört seit der Umstellung zum Naturland-Verband.

Für Barnhouse baut Josef Hafer und Dinkel an, probiert dabei viel mit Zwischenfrucht- und Kleemischungen aus und führt diese Versuche einmal jährlich im Rahmen eines Feldtages der Öffentlichkeit vor. Dabei steckt der Landwirt, der nebenberuflich als Leiter der Sparte ökologischer Landbau bei der RWG arbeitet, sehr viel Leidenschaft in seine Arbeit.

„Ich bin gerne Öko-Landwirt, weil ich überzeugt bin, dadurch die Welt ein Stück besser machen zu können“, erklärt Josef.

So trägt er stolz dazu bei, dass wir bei Barnhouse hochwertige Produkte zu einem fairen Preis erzeugen können.

Übrigens baut Josef nicht nur für uns Hafer und Dinkel an, sondern hat auch noch ca. 50 Milchkühe, deren Milch an Berchtesgadener Land geht. Mit der Molkerei verbindet auch Barnhouse etwas. In den Knusper-Joghurts findet ihr nämlich unser Krunchy 🙂

Oh nein, willst du uns wirklich schon verlassen? Denk daran, ab einem Einkaufswert von 30 Euro bekommst du 10% Rabatt bei uns im Onlineshop. Das mag man sich doch nicht entgehen lassen, oder?

10% Rabatt
ab 30 Euro Einkaufswert!