Helga Deliano-Weichenrieder – Freising

„Ich säe mit Hoffnung und Ernte mit Dank“

Der Funk-Hof wurde 1910 von Helga Delianos Ur-Großvater Johann Schuhbauer gekauft und ist bis heute im Familienbesitz. Helga entschied sich 2014 auf bio umzustellen und gehört seitdem zum Anbauverband Naturland.

Für die Umstellung besuchte sie einige Kurse, um sich sämtliches Wissen aneignen zu können, um sich selbst, die Natur und die Tiere in Einklang zu bringen. Dort lernte sie auch eine Kollegin von Barnhouse kennen und schon war eine tolle Partnerschaft zwischen Helga und uns entstanden. Noch heute gehört Helga zu unseren Lieferanten und versorgt uns jährlich mit Hafer und Dinkel.

Auf dem ca. 30 ha großen Hof, den sie im Vollerwerb führt, baut sie neben dem Getreide für Barnhouse auch noch Erbsen, Weizen, Kleegras/ Luzerne an. Daneben findet man auch Kartoffeln. Diese und das Gemüse aus dem Garten sind jedoch nur für die Großfamilie gedacht.

„Eine besondere Freude bereiten mir meine Blühstreifen und Raine. Diese Vielfalt an Farben ist atemberaubend und faszinierend.  Die Tiere wie, Hasen, Fasane, roter Milan, Grünspecht, Buntspecht, Schwalben, Schleiereule, Falke, Lärche, Kiebitz, Spatz u.n.m. zeigen mir, dass die ‚Welt‘ hier in Ordnung ist“, erklärt uns Helga.

„Bei einer ‚naturnahen Landwirtin‘, wie ich mich lieber nenne (statt Bio), sind die Äcker bunter, wegen Kornblumen, Mohn, Kamille und Distel. Diese Beikräuter bieten vielen Tieren Lebensraum.“

Privat hält sich Helga noch etliche Hühner, vier Katzen, zwei Pferde und seit kurzem auch zwei Gänse, die sie vor dem Backofen retten konnte.

Neben dem Ackerbau hat sich unsere Partner-Landwirtin mit der Vermietung ein zweites Standbein aufgebaut. Unterstützung erhält sich bei all ihrer Arbeit auch von ihrem Lebenspartner Claas Brunkhorst, der sie mit Rat und Tat unterstützt und voll hinter ihr und dem Hof steht.

„Er repariert de Maschinen und wartet sie und fahrt wie ein Weltmeister mit dem Bulldog“, erzählt sie uns.

Die Partnerschaft mit Barnhouse weiß Helga – genauso wie wir selbst – sehr zu schätzen. „Partner brauchen einander, um gute Produkte herzustellen und das geht nur gemeinsam. Der Blick in die Zukunft ist immer da, genauso wie die Gespräche und auch Verständnis. Die Partnerschaft ist geprägt von Wertschätzung und Achtung. Die ganzheitliche Sicht steht immer im Vordergrund. Zudem gibt es immer wieder tolle Feste und Aktivitäten, bei denen Infos und Ideen ausgetauscht werden“.

Oh nein, willst du uns wirklich schon verlassen? Denk daran, ab einem Einkaufswert von 30 Euro bekommst du 10% Rabatt bei uns im Onlineshop. Das mag man sich doch nicht entgehen lassen, oder?

10% Rabatt
ab 30 Euro Einkaufswert!