Wiesenmeisterschaft Mühldorfer Land

Ihr seid Landwirt und habt eine artenreiche Wiese, auf die ihr stolz seid? Dann nehmt an der Wiesenmeisterschaft Mühldorfer Land teil und habt die Chance auf attraktive Gewinne.

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und der BUND Naturschutz in Bayern (BN) führen gemeinsam mit der Ökomodellregion einen Wettbewerb durch, bei dem vielseitig blühende Bauernwiesen prämiert werden sollen. Die Idee dazu entstand bereits 2009 und inzwischen wurde die Meisterschaft schon zehnmal in verschiedenen Regionen Bayerns durchgeführt.

„Artenreiche Wiesen zu erhalten ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe, wie es das Volksbegehren „Rettet Bienen und Bauern“ gezeigt hat. Mit dem Wettbewerb soll noch mehr öffentliches Bewusstsein in Politik und Gesellschaft für ihren Wert als Lebensraum aufgebaut werden“, so BN-Landwirtschaftsreferentin Marion Ruppaner.

Artenreiche Wiesen sind nämlich nicht nur schön anzusehen, sondern auch eine unverzichtbare Nahrungsquelle für Insekten. Barnhouse setzt sich gemeinsam mit seinen Barnhouse Bäuerinnen und Bauern seit Jahren für mehr Artenvielfalt ein, weshalb wir gerne auf die Wiesenmeisterschaft hinweisen. Zudem unterstützen wir die Veranstalter auch mit Krunchy-Paketen für die teilnehmenden Landwirte.

Alle Informationen zur Wiesenmeisterschaft, der Anmeldung und den Preisen findet ihr hier:

https://www.lfl.bayern.de/Wiesenmeisterschaft

https://www.bund-naturschutz.de/landwirtschaft/wiesenmeisterschaft