Öko statt Ego – Gutes Einkaufen für eine bessere Welt

Öko statt Ego“ ist eine Kampagne der Biohersteller und des Biohandels, welche auf die Wichtigkeit aufmerksam machen möchte, in Bioläden und Biosupermärkten einkaufen zu gehen. Denn Bio ist nicht gleich Bio. Deshalb möchte die Kampagne aufzeigen, was hinter einem Einkauf in einem Bioladen steckt und warum man nur dort für eine bessere Welt einkaufen kann. Bei Bio geht es nämlich um viel mehr als nur gesundes Essen.

„Öko statt Ego“ steht für 100 % nachvollziehbar ökologisch erzeugte Waren und für eine verantwortungsvolle Wirtschaftsweise. Dazu gehören neben dem respektvollen Umgang mit allen Beteiligten auch die Übernahme von Verantwortung gegenüber Menschen, Tieren, Pflanzen und der Umwelt. Für diese Werte steht auch Barnhouse seit der Firmengründung 1979. Deshalb sind wir und viele weitere Biohersteller, Bioläden und Biosupermärkte Partner dieser Kampagne.

Bio ist kein Trend – Bio ist eine Überzeugung

Gemeinsam wollen wir zeigen, dass eine gelebte Nachhaltigkeit vom Acker bis zum Teller möglich ist. Denn während für viele Menschen Bio nur ein Trend ist, ist es für „Öko statt Ego“ und deren Partner seit über 30 Jahren eine Überzeugung. Dabei geht es nicht nur darum, 100 % ökologische Produkte zu erzeugen, sondern auch um ein verantwortungsvolles Wirtschaften.

Das Ziel von „Öko statt Ego“ ist es, in den Bioläden ein zu 100 % biologisch und nachhaltig erzeugtes Sortiment anzubieten und zu zeigen, dass ein verantwortungsvoller Konsum möglich ist.

Auch WO du einkaufst, ist entscheidend

Wo und was du einkaufst, hat nämlich einen direkten Einfluss auf die Welt von heute und morgen. Es geht hierbei nicht nur um den Verzicht von Pestiziden und ähnlichem, sondern auch um das Arbeiten miteinander und den Respekt füreinander. Ertrag steht hier nicht an erster Stelle, sondern ein Wirtschaften, das man verantworten kann. Für heute und die Zukunft.

„Leben, als ob es ein Morgen gäbe“ ist nur einer der „Öko statt Ego“-Leitsätze. Er zeigt, welch wichtige Aussage hinter der Kampagne steckt. Deshalb ist es für Barnhouse eine Selbstverständlichkeit, dieses Projekt zu unterstützen und mitzuführen.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, folgt „Öko statt Ego“ auch auf den sozialen Netzwerken oder informiert euch unter ökostattego.de