Barnhouse fördert insektenfreundliche Gärten & Balkone

Barnhouse fördert insektenfreundliche Balkone und Gärten

Seit Jahren unterstützt Barnhouse die ökologische Landwirtschaft und setzt sich im Rahmen des Regionalprojekts gemeinsam mit den Partner-Landwirten für die Wiederansiedlung von Ackerwildkräutern ein. Die Förderung der Biodiversität steht hier im Vordergrund und unter dem Motto „Macht die Äcker wieder wild“ sollen seltene, für die Artenvielfalt wichtige Wildkräuter wieder auf den heimischen Feldern Platz finden.

Doch nicht nur die Landwirte können hierfür etwas tun, sondern jeder andere auch. Deshalb fördert Barnhouse auch insektenfreundliche Gärten und Balkone direkt vor der Haustür. Die Ökomodellregion Mühldorfer Land macht sich jedes Jahr auf die Suche nach solchen Gärten/ Balkonen und ist auch 2019 fündig geworden.

71 Garten- und Balkonbesitzer haben sich bei dem Wettbewerb angemeldet und ihre insektenfreundlichen Gärten/ Balkone präsentiert. Barnhouse stellte hierbei gemeinsam mit Byodo und TAGWERK die Preise zur Verfügung.

„Es ist wichtig, in Zeiten des Klimawandels und Insektensterbens, ökologisch zu Denken und zu Handeln. Es bleibt zu hoffen, dass es viele Nachahmer für insektenfreundliche Gärten im Landkreis geben wird“, erklärt Schirmherr und Landtagsabgeordneter Marcel Huber auf der Siegerehrung.

Wie auch ihr einen insektenfreundlichen Garten/ Balkon bekommen und somit etwas für unsere Umwelt tun könnt, erfahrt ihr hier.

Oh nein, willst du uns wirklich schon verlassen? Denk daran, ab einem Einkaufswert von 30 Euro bekommst du 10% Rabatt bei uns im Onlineshop. Das mag man sich doch nicht entgehen lassen, oder?

10% Rabatt
ab 30 Euro Einkaufswert!