Barnhouse-Frühstück in den Ecksberger Werkstätten:

"Wo ist denn das Müsli?"

 

 

Frühstück in den Ecksberger Werkstätten, einer sozialen Einrichtung ganz in der Nähe von Barnhouse: Am 29.3.17 war unsere Geschäftsführerin Bettina Rolle mit den Beschäftigten und den Betreuern in der Werkstattkantine zum 2. Frühstück verabredet. Wir hatten über 2000 kg Krunchy gespendet. Die Müslischalen waren schon mit Jogurt aufgefüllt und auf Wagen bereitgestellt. Bettina Rolle fasste gleich mit an und half beim Austeilen. Sie fand nur das Knuspermüsli nicht: „Wo ist denn das Krunchy?“ fragte sie. „Unter dem Jogurt, natürlich!“, lachten Bewohner und Betreuer gleichzeitig.

 

  

Zum Schluss gab es noch ein offizielles Foto mit dem Leiter der Ecksberger Werkstätten, Klaus Licht. Dieser überreichte Frau Rolle einen Geschenkkorb mit frischem Gemüse aus dem Hofladen der Einrichtung.