Bio-Bagger erhalten Preis

Das Beweidungsprojekt des BUND Naturschutz, welches mit Hilfe von Barnhouse als Sponsor 2011 ins Leben gerufen wurde, hat nun den Preis der der bayerischen Landesstiftung 2014 erhalten.
Die Urkunde und ein Scheck im Wert von 10.000 € wurde den Preisträgern am 3.11.2014 im Haus des bayerischen Ministers für Umwelt, Finanzen und Heimatschutz, Dr. Markus Söder, feierlich übergeben.

 

Eingerahmt von Dr. Markus Söder (li) und Engelbert Kupka (re):
Gerd Ruchlinski, 1. Vorsitzender des BUND Naturschutz, Kreisgruppe Mühldorf
Dr. Andreas Zahn, Artenschutzexperte
Bettina Rolle, Barnhouse Geschäftsführerin
Hans Veit Graf Toerring zu Jettenbach

Der Graf stellte das Gelände für das langjährig angelegte Artenschutzprojekt im Landkreis Mühldorf kostenlos zur Verfügung, eine Spende von Barnhouse machte das Projekt überhaupt erst möglich. Bettina Rolle engagiert sich beim Büffelprojekt, weil es ihr Freude macht. Engelbert Kupka, Landtagsabgeordneter a.D., moderierte am 3. November mit viel Anteilnahme die Abendveranstaltung. Ausgezeichnet wurden neben dem Büffelprojekt noch weitere acht Initiativen aus den Bereichen Umwelt, Kultur und Soziales.

>> Infos zum Büffelprojekt